Ablauf

Diskretion und Vertraulichkeit

Ich unterliege der Schweigepflicht nach §203 StGB. Alle Informationen und Daten werden diskret und streng vertraulich behandelt.

 

Dauer und Häufigkeit

Die Dauer einer systemischen Beratung kann sehr unterschiedlich sein. Manchmal reicht ein einzelnes Gespräch, um mit neuen Ideen und Impulsen voranzukommen. In Abhängigkeit vom Anliegen oder wenn eine Krise bereits sehr lange besteht, werden in der Regel aber eher mehrere Sitzungen erforderlich sein.

 

Kontaktaufnahme:

Sie können telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir aufnehmen und Ihr Anliegen schildern. Wir vereinbaren dann einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch. In diesem klären wir, ob ein gemeinsames Arbeiten passend erscheint und sinnvoll ist.

Die Termine finden in meinen Praxisräumen statt, nach Absprache können in Einzelfällen auch Termine am Wochenende vereinbart werden.

Brille auf Buch